k&w

Hans Schwippert

Vom Machen und Brauchen. Schriften zu Architektur und Gestaltung

Hrsg. von Andreas Zeising und Agatha Buslei-Wuppermann

Düsseldorf: Grupello Verlag, 2009
ISBN: 978-3-89978-093-2

Der Düsseldorfer Architekt Hans Schwippert (1899 – 1973) war in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg einer der maßgeblichen Protagonisten des kulturellen Lebens der Bundesrepublik. Als Vorsitzender des Deutschen Werkbunds und Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie hat Schwippert auch als leidenschaftlicher Reformer und Pädagoge seine Zeit geprägt.
Der Band versammelt Essays, Reden und Briefe aus vier Jahrzehnten. Diskutiert werden Themen wie modernes Design und Baukunst, Kulturpolitik und künstlerische Zeitfragen. Greifbar wird das Bewußtsein einer Epoche, die den Blick nach vorn richtete und zugleich bemüht war, dem moralischen und emotionalen Nachholbedarf des Menschen in der Moderne Rechnung zu tragen.

Mit einem Nachwort von Agatha-Buslei-Wuppermann und Andreas Zeising.

Menü schließen